Busrundreise Irland – Goldene Zeiten auf der grünen Insel

Busrundreise „ Irland - Goldene Zeiten auf der grünen Insel“ mit Fährpassagen.
Ein Erlebnis der Extraklasse! 01.09. – 09.09.2016 

Irland ist ein Erlebnis der Extraklasse! Auf unserer Busrundreise fahren Sie entlang grüner Hügel die teils voll mit weißen Schafen sind und erleben bizarre Mondlandschaften. Wenn man von Irlands Landschaften spricht, fällt oft auch der Ausdruckt „40 shades of green“ - von 40 Grüntönen.
Irland ist wirklich sehr grün. Auf der grünen Insel gibt es sechs angelegte Nationalparks. Die Tier-und Pflanzenwelt ist leider nicht so artenreich wie auf dem Festland. Alleine aber schon wegen der vielseitigen Landschaft sind sie sehenswert. Die Küsten mit ihren steilen Felswänden sind beeindruckend. Der mächtige Atlantik ist spürbar wenn Wellen gegen die Klippen brechen. Entdecken Sie gemeinsam mit uns das Land der Kobolde, Legenden und Mythen. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit Irlands – die unberührte Natur, verstreute Cottages und kleine, bunte Fischerhäfen. Erfahren Sie Kultur durch historische Gebäude und Burgen und was natürlich auf Ihrer Reise nicht fehlen darf, einen Pubbesuch mit der typisch irischen Folksmusik.

Preis p.P. : € 1039,-


1. Tag: Anreise Rotterdam

Wir reisen durch die Niederlande zum Hafen von Rotterdam. Nachdem Sie die Kabinen bezogen haben, beginnt am Abend die Schiffsreise mit P&O Ferries nach Hull. Genießen Sie den Aufenthalt auf Ihrem schwimmenden Hotel mit Bars, Restaurant, Cafeteria und Sonnendeck.

2. Tag: Hull – Dublin

Nach dem Frühstück gehen Sie in Kingston upon Hull von Board. Die Weiterfahrt geht durch England und Wales nach Holyhead. Von dort geht es mit der nächsten Fährüberfahrt nach Dublin. Abends kommen Sie im Hotel im Raum Dublin an wo Sie dann auch zu Abend essen werden.

3. Tag: Dublin – Midlands – Galway

Am Morgen, nach dem Frühstück, startet Ihre Erkundungstour mit Ihrem örtlichen Reiseleiter. Entdecken Sie die Höhepunkte Dublins wie die St. Patricks Cathedral und das Trinity College, welches Irlands wertvolles Manuskript „The Books of Kells“ beherbergt. Die Hauptstadt Irlands ist malerisch zu beiden Seiten des Flusses Liffey gelegen. Mit seinen georgianischen und viktorianischen Bauwerken, sowie den breit angelegten Straßen genießt Dublin den Ruf, das besterhaltene Stadtbild des 18. Jahrhunderts zu haben. Danach geht die Reise weiter quer durch die Midlands und Clonmacnoise – einem bedeutenden früh-irischen Kloster in prächtiger Lage am Shannon. Abendessen und Übernachten ist im Hotel im Raum Galway.

4. Tag: Connemara – Ausflug

Nach Ihrem Frühstück im Hotel startet ein weiterer Höhepunkt Ihrer Irlandreise der Sie durch das Connemara Gebiet bringt. Die Eindrücke auf der Rundfahrt vermitteln Ihnen die Insel Irland in ihrer wilden Ursprünglichkeit. Alpine Gebirgspanoramen mit tosenden Wasserfällen, fischreichen Seen, eingebettet in liebliche Landschaften. Die wechseln sich ab mit Steinwällen und Cottages, die wild zerklüftete Westküste, dazwischen einsame Badebuchten und mit Heidekraut bedeckte Moore. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel im Raum Galway zurück.

5. Tag: Galway – Cliffs of Moher – Limerick – Kerry

Schon gleich nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise durch das Burrengebiet – eine faszinierende Gesteinslandschaft. Der nächste Höhepunkt sind die berühmten Cliffs of Moher mit bis zu 200 Meter in den Atlantik steil abfallenden Felsen. Ihre Fahrt geht anschließend weiter nach Limerick – der ältesten Stadt am Shannon gelegen. Hier besichtigen Sie die mittelalterliche Burganlage Bunratty Castle und den Folkpark – einem Freilichtmuseum, wo altirische Handwerkskunst in reetgedeckten Cottages gepflegt wird. Die Etappe führt Sie weiter nach Adare und Castleisland. Das sind traditionelle, irische Dörfer mit Stroh gedeckten Dächern. Gegen Abend erreichen Sie Kerry wo Sie zu Abend essen und übernachten werden.

6. Tag: Küstenrundfahrt Ring of Kerry

Eine der schönsten Küstenstraßen Europas erwartet Sie nach dem Frühstück. Genießen Sie diese spektakuläre Rundfahrt, insgesamt 176 km, auf der Halbinsel Iveragh. Am Spätnachmittag kehren Sie in Ihr Hotel im Raum Kerry zurück.

7 Tag: Kerry – Cork – Waterford

Nach dem Frühstück brechen Sie aus der Grafschaft Kerry auf und reisen weiter über malerisch Orte wie Kinsale, Skibbereen, Bantry und Glengarriff. Am Vormittag erreichen Sie Cork, die zweitgrößte Stadt Irlands. Ihre Etappe führt Sie weiter an der Küste entlang zu Ihrem Hotel im Raum Waterford mit Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Waterford – Harwich

Heute führt Sie nach dem Frühstück Ihre Reise nach Wexford. Ihr Abenteuer „Grüne Insel“ endet nun.Von hier aus setzen Sie per Fähre über nach Wales (über Rosslare – Fishguard). Weiter geht es nun entlang der Südküste Wales, über Cardiff und England, vorbei an der pulsierenden Hauptstadt London nach Harwich. Hier erwartet Sie bereits Ihr Fährschiff der STENA Line mit der Überfahrt nach Hoek van Holland (Niederlande).

9. Tag: Heimreise

Nach Ihrem Frühstück an Board des Fährschiffes beginnt Ihre Heimreise.

 

Möchten auch Sie sich von Irland verzaubern lassen und mit dem Bus quer durch das Land reisen? Fragen Sie uns nach den Irland Busreisen, wir planen gemeinsam mit Ihnen diese aussergewöhnliche Tour.

 

© Tourism Irland

TUI TRAVELStar
Apel-Reisen Touristik GmbH
Südbahnhofstrasse 3
37213 Witzenhausen

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 05542 71515
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr